Einstiegsgerät für
Fertigungsarbeiten

Universal VersaLaser+ VLS 3.60

Die VLS 3.60 ist eine freistehende Plattform, die als ideales Einstiegsgerät in einfache Fertigungsarbeiten konzipiert wurde. Die VLS 3.60 findet weltweit auch Einsatz in Schulungseinrichtungen für Architektur, Produkt- und Grafikgestaltung sowie in Programmen zur Materialforschung. Die VLS 3.60 ist eine Einzel-Laser-Plattform, bei der eine Auswahl an Laserröhren von 10 Watt bis 60 Watt zur Verfügung steht. Die VLS 3.60 bietet einen Materialbearbeitungsraum von 42.475 cm3. Bei der VLS 3.60 gehören die einmaligen Universal-Produkteigenschaften Laser Interface+™ und Rapid Reconfiguration™ zur Standardausstattung und eine Reihe an zusätzlichen Optionen sind zur Erweiterung Ihrer Möglichkeiten in der Laserbearbeitung lieferbar. Bei allen Universal Laserplattformen werden untereinander austauschbare Komponenten verwendet, so dass Sie Ihr System individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können.


Technische Daten zur Plattform VLS3.60

Laser-Materialbearbeitungsfläche (B x H)

610 x 305 mm

Maximale Werkstückgröße (B x H x T)

737 x 432 x 229 mm

Gesamtabmessung (B x H x T)

914 x 965 x 762 mm

Kapazität der Rundgravur-Vorrichtung

Max. Durchmesser: 203 mm

Hubleistung der motorbetriebenen Z-Achse

18 kg

Erhältliche Fokussierlinsen

1,5 Zoll (37,8 mm), 2,0 Zoll (50 mm)    
HPDFO™ (High Power Density Focusing Optics)

Laserplattform Interface-Bedienfeld

Tastatur mit fünf Tasten

Anforderungen zum Computer

Erfordert einen dedizierten PC mit Windows® 7/8/10, 32/64 Bit und einem verfügbaren USB-Anschluss (2.0 oder höher)

Optikschutz

optionale Luftzublasung erhältlich

Gehäuseausführung

Freistehend

Laseroptionen

10, 25, 30, 40, 50 und 60 Watt

Gewicht

107 kg

Strombedarf

220 V-240 V/5 A

Anforderungen zur Absaugung

Zwei 102 mm- (4 Zoll-) Anschlüsse
425 m3/h bei 1,5 kPa

 


Ähnliche Produkte