Kompakte und
wirtschaftliche Plattform

Universal VersaLaser+ VLS 2.30

Der Desktop VLS 2.30 ist eine kompakte und wirtschaftliche Plattform, die als Lasersystem für Ihren Einstieg in die Laserbearbeitung von Materialien entwickelt wurde. VLS 2.30 eignet sich gut für die Prototypenentwicklung und On-Demand Produktion und lässt sich auch als Zweitgerät zur Bewältigung grosser Produktionsmengen einsetzen. VLS 2.30 bietet einen Bearbeitungsraum von 406 x 305 x 102 mm (12.585 cm3) und kann mit einer von drei ULS-Laserröhren im Leistungsbereich von 10 Watt bis 30 Watt bestückt werden. Bei VLS 2.30 gehört Laser Interface+™ zum Standard und Sie können ausserdem Ihre Möglichkeiten der Laserbearbeitung durch eine Reihe weiterer Optionen vergrössern. Bei allen Universal Laserplattformen werden untereinander austauschbare Komponenten verwendet, so dass Sie Ihr System individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können.


Technische Daten zur Plattform VLS2.30

Laser-Materialbearbeitungsfläche (B x H)

405 x 305 mm

Maximale Werkstückgröße (B x H x T)

476 x 370 x 102 mm

Gesamtabmessung (B x H x T)

661 x 356 x 635 mm

Kapazität der Rundgravur-Vorrichtung

Max. Durchmesser: 115 mm 
Min. Durchmesser: 25,4 mm

Hubleistung der motorbetriebenen Z-Achse

9 kg

Erhältliche Fokussierlinsen

1,5 Zoll (37,8 mm), 2,0 Zoll (50 mm)    
HPDFO™ (High Power Density Focusing Optics)

Laserplattform Interface-Bedienfeld

Tastatur mit fünf Tasten

Anforderungen zum Computer

Erfordert einen dedizierten PC mit Windows® 7/8/10, 32/64 Bit und einem verfügbaren USB-Anschluss (2.0 oder höher)

Optikschutz

optionale Luftzublasung erhältlich

Gehäuseausführung

Desktop

Laseroptionen

10, 25 und 30 Watt

Gewicht

32 kg

Strombedarf

220 V-240 V/5 A

Anforderungen zur Absaugung

Zwei 102 mm- (4 Zoll-) Anschlüsse
255 m3/h bei 1,5 kPa

 


Ähnliche Produkte